Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 17

von: Friedrich-Wilhelm Eickhoff, Wolfgang Loch, Hermann Beland, Edeltrud Meistermann-Seeger, Horst-Eberha

frommann-holzboog Verlag e.K. , 1985

ISBN: 9783772831171 , 384 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 36,00 EUR

Mehr zum Inhalt

Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 17


 

BEITRÄGE ZUM 34. KONGRESS DER INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG: R. H. Etchegoyen: Identifikationsschicksale. - M. Kanzer: Identifikationsschicksale. - D. Widlöcher: Der Identifizierungswunsch und seine strukturellen Wirkungen im Werke Freuds. - E. Simenauer: Über Identifizierung im Ensemble von Theorie und Praxis. KLINISCHE BEITRÄGE: W. Loch: Anmerkungen zu Pathogenese und Psychodynamik der Hysterie. - H. Thomä und H. Kächele: Zur Theorie und Praxis der Gegenübertragung. - L. Haesler: Zur Psychodynamik der Anniversary Reactions. BEITRÄGE ZUR GESCHICHTE DER PSYCHOANALYSE: Sigmund Freuds Briefe an seine Patientin Anna v. Vest herausgegeben von St. Goldmann - St. Goldmann: Eine Kur aus der Frühzeit der Psychoanalyse. Kommentar zu Freuds Briefen an Anna v. Vest - S. L. Gilman: Das jüdische Witzbuch. Sigmund Freud und die verborgene Sprache der Juden. 149. BULLETIN DER INTERNATIONALEN PSYCHOANALYTISCHEN VEREINIGUNG.