Himmelsbahn und Gedankenbewegung. Zur Nichteinheit naturalistischer Deutungen - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 43.1

Himmelsbahn und Gedankenbewegung. Zur Nichteinheit naturalistischer Deutungen - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 43.1

von: Gerd Kimmerle, Andreas Hetzel, Eva Schürmann, Harald Schwaetzer

frommann-holzboog Verlag AZP, 2018

ISBN: 9104301204000 , 16 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 26,00 EUR

Mehr zum Inhalt

Himmelsbahn und Gedankenbewegung. Zur Nichteinheit naturalistischer Deutungen - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 43.1


 

Fiktion und Wirklichkeit bilden keinen ausschließenden Gegensatz. Am Beispiel der kopernikanischen Astronomie wird nachgewiesen, dass transzendentale Fiktionen (und ihr historischer Wandel) in naturwissenschaftlichen Beobachtungen und Beschreibungen vorausgesetzt sind. Das gilt auch für die normative Ordnung des menschlichen Lebens und Zusammenlebens. In ihr hat der freie Wille eine tragende Bedeutung. Die Versuche der neueren Gehirnforschung, ihn als Illusion zu entlarven, gehen oft davon aus, dass alles, was nicht in naturwissenschaftliche Tatsachenform zu bringen ist, nicht existiert. Dies wird der sozialen Wirklichkeit, auch wenn sie naturalistisch verstanden wird, nicht gerecht.